,
Klas

Bergheim, 09.02.2020 – 14.30 Uhr

 

Aktualisierung der Mitteilung zur angekündigten Unwetterlage 09.02./10.02.2020

 

Liebe Eltern aller kleinen und großen „REMigiASSe“, 

unser Schulträger, die Kreisstadt Bergheim, beschloss heute Mittag Folgendes: 

Wegen Sturm Sabine kein Unterricht in den Schulen der Kreisstadt am Montag, 10.02.2020

In den Schulen in Bergheim findet aufgrund der aktuellen Entwicklungen und im Hinblick auf die prognostizierte Wetterlage am Montag kein Unterricht statt. Die Schulgebäude sind aber geöffnet und die Betreuung und Verpflegung der Schülerinnen und Schüler ist sowohl während der Unterrichtszeiten als auch in der OGS sichergestellt! … Es wird angeregt, dass alle Eltern, für deren Kinder eine anderweitige Möglichkeit zur Betreuung besteht, diese nutzen, um Gefahren auf dem Schulweg zu vermeiden.“ 

Ich bitte um Beachtung und verbleibe

mit freundlichen Grüßen 

Petra Lemper

Rektorin

 

-----------------------------------------------------------------------------------------

Bergheim, 08.02.2020 – 11.00 Uhr

 

Wichtige Mitteilung zur angekündigten Unwetterlage 09.02./10.02.2020

 

Liebe Eltern aller kleinen und großen „REMigiASSe“, 

aus aktuellem Anlass informiert das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen:

„Nach Auskunft des Deutschen Wetterdienstes ist in ganz Nordrhein-Westfalen in der Nacht von Sonntag (09.02.2020) auf Montag (10.02.2020) mit schweren Sturm- und Orkanböen zu rechnen, die den ganzen Montag noch anhalten sollen.“

Daher möchte ich für die GGS Grundschulverbund Bergheim-Mitte Vorsorge treffen:

Bitte entscheiden Sie, ob der Schulweg für Ihr Kind zumutbar und sicher ist. Bei extremen Wetterlagen können Eltern entscheiden, ihr Kind nicht in die Schule zu schicken. Bitte informieren Sie uns in diesem Fall umgehend (gerne auch per E-Mail an ass-rem@bergheim.de).

Die Besetzung unserer Schule mit Lehr- und OGS-Personal wird gewährleistet.

 

Mit freundlichen Grüßen

Petra Lemper

Rektorin